Cheminées

Heizen, oder die Verschönerung Ihres Heims sind die zwei Hauptgründe um heutzutage ein Cheminée einzubauen. Wählen Sie zwischen verschiedensten Formen, Grössen, Fenstervarianten – und diversen Brennmaterialien für die optimale, personifizierte Lösung, sowohl für Neucheminées als auch für Sanierungen.

Holzcheminée Warmluft

Das Cheminée als Wärmequelle schaut auf eine lange Tradition zurück. Die Heizleistungen wurden laufend verbessert und die Emissionswerte ständig verringert. Ein Cheminée ist heutzutage ein wesentlicher Teil einer Raumgestaltung. Dank individuellen Verkleidungen und gegebenenfalls auch Masscheminées , lassen sich die verschiedensten Varianten realisieren. Durch die Verlegung von Warmluftrohren, beheizt ein Warmluftcheminée verschiedene Zimmer. Alle diese Arbeiten, sowie die Konstruktion des Kamins werden von unseren Fachleuten erledigt.

Holzcheminee Warmwasser

Die neuste Technik erlaubt es, ein Cheminée zu einer Zentralheizung umzuwandeln. Ein integrierter Wassertauscher wandelt die Wärme des Holzfeuers in Heisswasser um und heizt so Ihr Haus. Ein Warmwassercheminée wird oft mit einer Solaranlage, einer Wasserpumpe oder einer Pellet-Zentralheizungkombiniert. Die Verkleidung gleicht dem eines klassischen Cheminées.

Pelletcheminée Warmluft

Das Pelletcheminée verfügt über eine programmierbare Steuerung. Dadurch funktioniert das Cheminée vollautomatisch. Das Ventilationssystem erlaubt die gleichzeitige Beheizung anderer Räume. Ein Pelletcheminée ist die ideale Lösung für kleinere Wohnungen wo der Platz zur Installierung einer Zentralheizung fehlt. Auch hier rundet eine elegante Cheminéerkleidung das Bild ab.

Pelletcheminée Warmwasser

Ein Warmwassercheminée ist die ideale Lösung, falls der Raum für den Einbau einer Zentralheizung nicht vorhanden ist. Ein solches Cheminée ist ein Schmuckstück in der Wohnung und erfüllt alles, was auch eine Zentralheizung bietet. Das Feuer wird durch eine automatische Steuerung geregelt und optimiert so auch den Pelletverbrauch. Der neuste Standard dieses Cheminée garantiert höchste Leistung bei minimaler Emission. Kombinierbar mit Solaranlagen und anderen Heizvarianten.

Warmluftcheminée Holz-Pellet kombiniert

Sie wünschen ein vollautomatisches Cheminée und wollen dennoch nicht auf ein Holzfeuer verzichten? in solchen Fällen ist eine kombinierte Anlage die optimale Lösung. Die programmierbare Steuerung garantiert auch bei Abwesenheit eine einwandfreie Funktion.

Warmasssercheminée Holz-Pellet kombiniert

Die Installation eines kombinierten Warmwassercheminées ist ideal, da wo der Raum für eine Zentralheizung fehlt. Die zwei verschiedenen Brennmaterialien garantieren eine optimale Leistung und Brenndauer. Die Anlage wird an die Radiatoren oder an eine Bodenheizung angeschlossen und kann auch mit einer Wärmepumpe oder einer Solaranlage kombiniert werden. Ideal zum heizen eines Einfamilienhauses.

Bioethanolkamin Warmluft

Diese Chemiées dienen hauptsächlich als Blickfang. Da bis zu einer Leistung von 2KW kein Rauchrohr benötigt wird, kann ein solches Cheminée auch in einer Wohnung installiert werden. Verschiedene Standartmodelle sind erhältlich. Ein Bioethanolbrenner kann auch in eine bestehende Struktur eingebaut werden. Hierbei gelten jedoch strenge Sicherheitsvorschriften. Es muss unbedingt ein zertifiziertes Modell verwendet werden.

Gas-Cheminée Warmluft

Tolle Effekte garantiert ein Designercheminée mit Gasbrenner. Die Flammen sind denen von normalem Feuer sehr ähnlich. Eine Kaminanlage ist hier notwendig. Es bestehen grosse Unterschiede zwischen Geräten mit Propangas- und solchen mit Metangasbetrieb. Daher ist der Gastyp bei der Projektierung unbedingt abzuklären.

Heizvarianten

Mit Warmluft: Mit oder ohne Ventilator. Mit einer Warmluftvariante heizen Sie schnell und effizient.

Mit Warmwasser: Das Cheminée erwärmt das Warmwasser und speist so die Radiatoren. Kombiniert mit einem Boiler wird ebenso Brauchwasser produziert.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte.